Beim Dampfverbrauch die Effizientesten

Energiekosten sind für Anlagenbetreiber weltweit ein wichtiges Thema. Wird dieser Kostenfaktor nicht berücksichtigt, kann der Betrieb einer Anlage teuer werden. Optimierte Vakuumsysteme, die für die bestmöglichen Betriebsbedingungen ausgelegt sind, senken die Energie- und damit die Betriebskosten. Beim Dampfverbrauch zählen Körting Strahlpumpen und Vakuumsysteme zu den effizientesten der Welt. Bewiesen wurde das unter anderem durch gewonnene Aufträge.

Körting ist bei Energieeinsparuung und beim Dampfverbrauch der effektivste
Ein optimierter Dampfverbrauch sorgt für niedrige Betriebskosten

Alle Kosten im Blick

Bei der Anschaffung neuer Anlagen stehen in erster Linie die Investitionskosten im Mittelpunkt. Diese sind nicht unerheblich. Darüber hinaus werden moderne Anlagen für mehrere Jahre, wenn nicht gar Jahrzehnte Betrieb ausgelegt. Im Vergleich zu den reinen Anschaffungskosten sind die Betriebskosten ein nicht zu vernachlässigender Teil. Ideal für den Prozess angepasste Komponenten bieten nicht nur eine hohe Standzeit und Betriebssicherheit. Sie sorgen auch dafür, dass die Betriebskosten dauerhaft niedrig bleiben.

Strahlpumpen und Dampfstrahl-Vakuumsysteme nutzen bei der Vakuumerzeugung Dampf. Der Faktor des Dampfverbrauches spielt also eine elementare Rolle. Die Körting Experten legen Strahlpumpen und Vakuumsysteme aus diesem Grund immer für den optimalen Arbeitsbereich aus. So stellen die Körting Ingenieure sicher, dass nicht mehr Energie verbraucht wird als tatsächlich benötigt wird. Häufig entscheiden sich Anlagenbetreiber und deren Ingenieurbüros aus diesem Grund für die Vakuumtechnologie aus dem Hause Körting.

Bewiesen durch Vergabeverfahren

Weltweit berücksichtigen die Planer solcher Anlagen den Einfluss der laufenden Kosten immer mehr. In den letzten Jahren konnte die Körting Hannover AG aus diesem Grund mehrere große Aufträge für sich entscheiden. Die Planer hinterfragen im Vergabeverfahren, neben den Investitionskosten, auch die Betriebskosten über einen längeren Zeitraum. Addiert man diese Summen fällt die Wahl schnell auf die Körting Strahlpumpen und Vakuumsysteme. Die kostenoptimierten Lösungen aus Hannover erfreuen sich weltweiter Beliebtheit.

Das Bewertungssystem „total cost of ownership“ erfasst diesen Gedanken. Nicht nur die Investitionskosten sind relevant. Die Betriebskosten können in der Gesamtbetrachtung über mehrere Jahre den größeren Teil ausmachen. Auf den effizientesten Dampfverbrauch ausgelegte Strahlpumpen und Vakuumsysteme reduzieren so die laufenden Kosten. Richtet man dann noch den Blick auf weitere Faktoren wie zum Beispiel die Wartung, ist die Körting Technologie führend. Körting Strahlpumpen und Vakuumsysteme arbeiten ohne bewegte Teile und sind damit wartungsarm und langlebig. Anlagenbetreiber und Planer sind gut beraten, mit dem Bewertungssystem „total cost of ownership“ ihre Investitionen zu kalkulieren.

Hochqualifiziertes Personal und moderne Maschinen in der Fertigung der Körting Hannover AG
Hochqualifiziertes Personal und moderne Maschinen in der Fertigung der Körting Hannover AG

Eigene Entwicklung und Fertigung

Eine optimale Auslegung ist nur möglich, wenn man das Fachwissen für den Betrieb dieser Systeme besitzt. Die Körting Hannover AG verfügt über eine werkseigene Entwicklungsabteilung. In dieser werden die Produkte ständig verbessert. Die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden zeigt den Entwicklungsingenieuren darüber hinaus ständig den aktuellen Bedarf. Körting bleibt so beharrlich am Puls der Zeit und liefert führende Lösungen. Verschiedenste Prüfstände stehen für den Test von Vakuumkomponenten zur Verfügung. Dadurch können auf den individuellen Anwendungszweck energieoptimierte Komponenten ausgelegt und geprüft werden.

Ein weiterer Garant für die hohe Qualität der Körting Produkte ist die eigene Fertigung im Werk in Hannover, Deutschland. Fertigungsqualität „Made in Germany“ sichert Komponenten, die im späteren Einsatz alle Anforderungen und zu erwartende Leistungsdaten erfüllen. Dank qualifizierter Mitarbeiter werden hochwertige Materialien mit modernster Fertigungstechnologie zu Systemen verarbeitet, die weltweit für Ihre Zuverlässigkeit geschätzt werden.

Weitere Informationen

Erfahren Sie mehr über die Körting Forschung und Entwicklung

Die hauseigene Fertigung bei Körting im Werk Hannover

Zurück