IFAT München 2016: Positives Fazit

Mit einem sehr positiven Fazit kehrten die Experten der Körting Hannover AG von der IFAT München 2016 zurück. Vom 30. Mai bis 3. Juni 2016 feierte die Messe in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Fast 3.100 Aussteller aus mehr als 60 Ländern begrüßten rund 138.000 Besucher. Die weltweite Nachfrage nach Umwelttechnologien aus Deutschland hat in den letzten 50 Jahren ein starkes Wachstum gezeigt. Diese Nachfrage spürt auch die Körting Hannover AG mit ihren Umwelttechnologien deutlich.

Körting Abwasserbelüftungssysteme auf der IFAT 2016 in München
Das Exponat eines Belebungsbeckens mit Körting Ejektoren erfreute sich großer Aufmerksamkeit

Gefragte Lösungen

Die zuverlässigen und wirtschaftlichen Lösungen aus Hannover werden erfolgreich auf der gesamten Welt eingesetzt. Die Eintragssysteme für Luft und Sauerstoff und hier besonders die Ejektoren zur Abwasserbelüftung waren auf der IFAT München besonders gefragt. Am Körting Stand in Halle A3 konnten die Besucher die Technik aus Hannover im realen Einsatz bestaunen. Ein spezielles Exponat, das ein Abwasserbecken im Maßstab 1:10 nachbildet, zeigt zwei häufig eingesetzte Ejektoren im Betrieb. Der im Abwasserbecken installierte mehrstrahlige Ejektor und ein durch die Beckenwand installierter Ejektor zeigen deutlich, wie effektive Abwasserbehandlung funktioniert. Die Rückmeldungen der Messebesucher waren rundum positiv. Viele konkrete Projektanfragen konnten bereits vor Ort besprochen werden.

Vielfältiges Produktangebot

Neben den Eintragssystemen für Luft, Sauerstoff und Ozon waren auch Technologien zur Behandlung von Abgasen gefragt. Mit Strahl- und Venturiwäschern unterstützt die Körting Hannover AG ihre Kunden bei der nachhaltigen und betriebssicheren Abgaswäsche. Einfache und kompakte Bauweise, geringer Wartungsaufwand und eine hohe Anlagenverfügbarkeit treffen auf geringe Investitionskosten. Diese Vorteile sorgen für hohe Nachfrage und zufriedene Anlagenbetreiber.

Bei der Körting Hannover AG ist man sich sicher, auch in Zukunft den Markt der Umwelttechnologien mit der Technik Made in Germany bereichern zu können. Das große Interesse aus aller Welt bestätigt diese Einschätzung. Schon heute steht das Datum für die nächste IFAT in München fest. Die Branche trifft sich vom 14. Mai bis 18. Mai 2018 auf dem Messegelände in München. Und auch die Körting Hannover AG wird mit ihren Produkten wieder vertreten sein.

Weitere Informationen

Erfahren Sie mehr über die Körting Ejektoren zu Abwasserbelüftung

Mehr Informationen zu Produkten für Abgasreinigung / Umwelttechnik

Zurück